Auftaktveranstaltung Projekt GEGG – „Grün erhalten Grün gestalten

Das „Doppeljubiläum 75 Jahre Kleingartenanlage Behnerkeller sowie 100 Jahre Stadtverband Regensburg der Kleingärtner e. V.“ gab uns den Anlass, gemeinsam mit Mitgliedern der Kleingartenanlage Behnerkeller, dem Evangelischen Bildungswerk (EBW) Regensburg und diversen Unterstützenden, das Projekt GEGG „Grün erhalten Grün gestalten“ ins Leben zu rufen.

Auftaktveranstaltung

Projekt GEGG

„Artenvielfalt genussvoll erleben“

vom 09. Februar 15:00 Uhr im

Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.

Bonhoeffersaal, 1 Stock.

Geladene Gäste:

Dr. Carsten Lenk, Leiter Evangelisches Bildungswerk Gerd-Dieter Vangerow, der Gartenfachberater des Gartenamtes Regensburg und Nadine Schuller, Stellvertretende Vorsitzende ÖDP und Josef Schreck, Delegierter des Landesverbandes Bayerischer Kleingärtner e. V.,
begrüßten unsere Gäste und gewährten Ihnen einen Einblick in die Entwicklung des Stadtgrüns und der Kleingartenanlagen der Stadt.

Ebenso gab es aktuelle Infos zum Volksbegehren Artenvielfalt.

Caro Lanzendörfer Textilkünstlerin und Heilkräuterkundige „Der Rote Faden“ lädt zum Mitmachen ein, Wolfgang Brauner Ökoplan Kösching erklärt uns warum Naturvielfalt eine Quelle von Glück und Wohlbefinden ist und
Susanne Rombach Bienenzuchtverein 1880 Regensburg, rundet mit ihrem Wissen rund um die Honigbienen das Programm ab.

Vorgestellt wird Ihnen das Projekt GEGG von Elisabeth Geschka Initiatorin und Vorsitzende KGA Behnerkeller u. Lebenswerte Gesellschaft e. V.

Jetzt sinnvolle Projekte unterstützen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.