Projektinitiative #GEGG

„Grün erhalten Grün gestalten“

Das Doppeljubiläum der Kleingartenanlage Behnerkeller, 75 Behnerkeller / 100 Jahre Stadtverband, gab uns den Anlass,

gemeinsam mit dem Vorstand der KGA Behnerkeller, dem Evangelischen Bildungswerk Regensburg und diversen Unterstützenden,

das Projekt GEGG „Grün erhalten Grün gestalten“ ins Leben zu rufen.

Was ist „GEGG“?

GEGG möchte Jung und Alt

  • die Natur nahebringen
  • Naturerfahrungen ermöglichen
  • Menschen verbinden
  • Genuss teilen
  • Begeisterung fördern
  • Wissen weitergeben und Bewusstsein erwecken
  • zum Mitmachen einladen
  • Wertschätzung für dieses große Geschenk „Natur“ vermitteln.

Viele Aktionen und ein buntes Programm sind zum Projektstart im Jahr 2019 geplant.
Derzeit laufen Vorbereitung, Planung, Koordination und Organisation auf Hochtouren.

Und dennoch – GEGG ist ein Projekt, das wir gemeinsam entwickeln!

Ihr seid zum Mitwirken, Mitgestalten und Mitfeiern eingeladen!

Die ersten geplanten Initiativen sind

  • das Gründen von Schul-, Lehr-, und Gemeinschaftsgärten in Kleingartenanlagen, Schulen, und sonstigen Freiflächen
  • das Unterstützen und Beraten von Privatpersonen, Firmen und Eigentümergemeinschaften beim Gestalten von Freiflächen als lebendige urbane Gemeinschafts- und Begegnungsräume
  • das Entdecken von brach liegenden Freiflächen in den Stadtteilen und das Optimieren als grüne Begegnungsstätten für die Bürger der Stadt
  • das Fördern von Artenvielfalt
    Mein Garten als Heimat für Insekten und andere Kleintiere
  • das Herausbringen eines Online Magazins „GEGG“

Gemeinsam mit dem Evangelischen Bildungswerk e. V. entwickeln und gestalten wir ein ansprechendes Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2019 zu den Themen

  • Unsere Kleingartenanlagen im Wandel
  • Erlebnisraum Garten – Kunstwerk Garten – Kunst im Garten
  • Biodiversität, urban gardening und Permakultur
  • Bedeutung der Artenvielfalt – Artenvielfalt sinnlich erleben
  • Die Grünflächen der Stadt – Lebensraum für Mensch und Mitwelt
  • Säen, Pflanzen, Pflegen, Ernten und Haltbar Machen – ja, aber wie?

Grüne Erlebnisräume in unseren Stadtteilen gemeinsam gestalten,
in denen Kinder, Jugendliche, Erwachsene und auch Senioren

  • sich begegnen und gemeinsam wirken können
  • gemeinsam anbauen, pflegen, ernten und die Erträge verarbeiten können
  • Wissen über die Natur und den Obst- und Gemüsebau erlangen können
  • erlangtes Wissen in der Gestaltung des eigenen Schulgartens ausprobieren können
  • sich handwerkliche Grundlagen aneignen können, z.B. beim Bau eines Hochbeetes

Sprich / Sprechen Sie uns an.

Deine/ Ihre Nachricht an uns

Aktivitäten & Aktuelles

Programm

09. Februar 2019

09. Februar 2019
15:00 – 18:00 Uhr

Auftakt GEGG „Artenvielfalt genussvoll erleben“

mit Jürgen Huber 3. Bürgermeister (Aktionen der Stadt zur Biodiversität)
mit Josef Schreck Delegierter Landesverband Bayerischer Kleingärtner e. V.
mit Hans Dietrich Krätschell Leiter Gartenamt Regensburg (Aktuelles z Stadtgrün)
mit Nadine Schuller ÖDP (Infos und Aufruf zum Volksbegehren Artenvielfalt)
mit Caro Lanzendörfer Der Rote Faden (Mitmachaktionen zur Naturerfahrung)
mit Wolfgang Brauner Ökoplan (Naturvielfalt – Quelle von Glück und Wohlbefinden)
mit Susanne Rombach Bienenzuchtverein 1880 Regensburg LVBI (Honigbienen)
mit Elisabeth Geschka Behnerkeller u. LeWeGe e. V. (Vorstellung Projekt GEGG)

Ort:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg

 

16. März 2019

16. März 2019
11:00 – 17:00 Uhr

GEGG zu Gast beim Saatguttag (Biodiversität bei Nutzpflanzen) 
mit Infostand und Projektvorstellung GEGG mit Tausch von Saatgut

Ort:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg

14. April 2019

14. April 2019
11:00 – 17:00 Uhr

„Grüner und bunter“ Pflanzentauschbörse 
Nehmen und Geben wie die Natur es uns lehrt

Die Kleingartenanlage „Behnerkeller“ findet in diesem Jahr ihr 75jähriges Jubiläum. Im Rahmen des Jubiläums Projektes #GEGG „Grün erhalten Grün gestalten“, laden zahlreiche Partner zu einem bunten Programm rund ums Thema Gärtnern, u.a. mit

  • Vorträgen und Tipps
  • Mitmachprogramm für Klein und Groß
  • Tausch von Pflanzen, Zwiebeln, Knollen, Ablegern, Steckhölzern, Pfropfreisern etc. v.a. von alten Sorten, die es im Handel nicht mehr gibt.

Jeder/Jede kann mitmachen und mittauschen

Ein Tag für die ganze Familie!

Eintritt frei

Spenden die von Herzen kommen nehmen wir gerne an

Veranstalter und Ansprechpartner
Evangelisches Bildungswerk e. V. &
Lebenswerte Gesellschaft e. V.
lewege@lewege.de Tel.: 0941-9103885

Bei dieser Veranstaltung werden Bilder und Videomitschnitte der Vorträge erstellt. Als Besucher/in erklären Sie sich mit Ihrer Teilnahme und Ihrem Kommen damit einverstanden, dass eventuell ein Bild auf dem Sie zu sehen sind im Internet oder der Presse veröffentlicht wird. Sollten Sie nicht einverstanden sein, weisen Sie uns bitte am Veranstaltungstag darauf hin. Wir respektieren Ihre Entscheidung!

Herzlichen Dank
Lebenswerte Gesellschaft e. V.

Programm:

11:15 Uhr
Vortrag Caro Lanzendörfer
Künstlerin, Kreativtherapeutin und Heilpflanzenkundige;
Schule für textile Kunst und Heilkunst „der rote Faden“, Regensburg

Thema:
„Essbare Heil-, und Wildkräuter – Wildes-, heilsames Essen“
Lustvolles Genießen mit gutem Gewissen
Achtsames Sammeln und Verarbeiten – Gewusst wie
www.kunst-und-kreativtherapie.de

12:15 Uhr
Vortrag Josef Wittmann
Pomologe, Imker, Natur-, Landschafts- und Kulturführer

Thema:
„Veredelungstechniken bei Obstbäumen“
und anschließend im Pflanzentauschbereich
praktische Vorführungen zur Veredelungstechnik „Pfropfen“
mit selbst im Winter geschnittenen Birnenpfropfreisern (Blutbirne).
www.obstwanderwege.de

13:15 Uhr
Vortrag Johannes Kiermaier
Dipl. Kosmologe & Trinkwasserberater

Thema:
Spezielle Informationen zu den Themen REINES WASSER, NATÜRLICHE ERNÄHRUNG, VEGANE LEBENSWEISE(N)

14:15 Uhr
Vortrag Hannelore Zech
Leiterin der Selbstversorger-Akademie, Bewirtschafterin des Mienbacher Waldgartens

Thema:
„Permakultur – vielfältige Lösungen für mehr Resilienz in der Region!“
www.mienbacher-waldgarten.de

15:15 Uhr
Vortrag Franz Rösl
Dipl. Ing. (FH)
Gründer und 1. Vorsitzender IG gesunder Boden

Thema:
„Gesunder Boden für reiche Ernte“
Für eine Zukunft mit gesunden Böden und gesunden Lebensmitteln
www.ig-gesunder-boden.de

16:15 Uhr
Vortrag Markus Mantel und Wolfgang Brauner
Soziologe und Landschaftsarchitekt
Von ILbA e. V. (Institut für lebensbezogene Architektur)

Thema:
Impulsvortrag „Artentausch“
„Wege zum naturnahen Firmengelände
– am Besten im Kontext einer kommunalen Biodiversitätsstrategie“
Insbesondere für Firmeninhaber und Politiker
www.ilba.info

Ort:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg

Am Ölberg 2
93047 Regensburg

Karte

 

19. Mai 2019

19. Mai 2019
14:00 – 18:00 Uhr

Ausflug in Nachbars Garten – Wir entdecken benachbarte Gartenanlagen

mit Erfahrungsaustausch, Fotodokumentation und anschließender Einkehr
Treffpunkt KGA Behnerkeller Ausweichtermin: 26. Mai

Ort:
KGA Behnerkeller

15. Juni/16. Juni 2019

15. Juni 2019
14:00 – 22:00 Uhr

Unter dem Motto „Hereinspaziert“

Buntes Kunst- und Naturerlebniswochenende in der KGA Behnerkeller Kunst im Garten, schlemmen, staunen und mitmachen

16. Juni 2019
11:00 – 18:00 Uhr

Konzert, Mitmachaktionen, offene Gärten, Künstler und Gaukler mit geladenen Gästen und Festreden, mit Leckereien für Leib und Seele

Ort:
KGA Behnerkeller

09. August 2019

09. August
19:00 – 21:00

Lesung Gartenlust
mit humorvollen Texte zur Gartenlust

12. bis 16. August 2019

12. bis 16. August 2019
Outdoor-Woche

„Land-Art mit Kids“ auf dem Jugendzeltplatz Zaar / Kallmünz

14. September 2019

14. September 2019
Gemeinschaftsarbeit und Grillfest

(KGA Behnerkeller intern)

Ort:
KGA Behnerkeller

 

 

12. Oktober 2019

12. Oktober 2019
14:00 – 17:00 Uhr

Ernten und Haltbar Machen – Genießen was die Natur uns schenkt

Kandieren und Kochen mit Wildwurzelgemüse, Milchsäuregärung
Schulküche Obst lagern, Obst trocknen, Wurzelgemüse überwintern
Produkte verkosten (z.B. „flammende Äpfel“)

Ort:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg
(Schulküche)

09. November 2019

09. November 2019
16:00 – 21:00 Uhr

Ideenwerkstatt „Nachhaltig für meinen Stadtteil“ und Filmabend

Ideenernte“ (Fotos, Videos und Dokumente aus dem Jubiläumsjahr)

Ort:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg

30. November 2019

30. November 2019
19:00 – …?? Uhr

Abschlussparty mit allen KGA´s und GEGG´s

mit Konzert (Improvisieren auf selbst gebauten Perkussions-Instrumenten)

Ort:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg

 

Änderungen Vorbehalten
Veranstalter: Lebenswerte Gesellschaft e. V. , in Kooperation mit dem EBW Regensburg, KGA Behnerkeller und Ökoplan Kösching

Vorträge

Kooperationspartner und Unterstützer

GEGG  „Grün erhalten – Grün gestalten“
…ist eine Initiative von „Lebenswerte Gesellschaft e. V.“,
gemeinnütziger, eingetragener Verein mit den Kernpunkten:

  • Umweltschutz
  • Wertebildung
  • Bildung und Kultur
  • Jugend und Altenhilfe

Kooperationspartner und Unterstützer:

  • Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
  • ÖKOPLAN Kösching  – Landschaftsarchitektur, Dorf/Stadtteilentwicklung
  • KGA Behnerkeller
  • Stadt Regensburg
  • Gartenamt Regensburg
  • ÖDP – Regensburg
  • Grüne Jugend Regensburg

Hashtag #GEGG – Werde gleich aktiv 

Gestalte deinen Garten, Balkon, Innenhof und poste dein Bild unter #GEGG

 

So funktioniert`s

Danksagung

Herzlichen Dank an unsere Unterstützer für ihre großzügigen Spenden.